• Strebersdorf
  • Ronald Schrems
  • Ortskernerneuerung
Aktuelles

Liebe Strebersdorferinnen, liebe Strebersdorfer,

trotz des guten Krisenmanagements der Bundesregierung und des ORF, möchte die Strebersdorfer Sektion Sie über die wichtigsten Hilfsdienste der Stadt nochmals informieren!

  • Allgemeine Infohotline 0800 555 621 erreichbar von 0-24 Uhr
  • Gesundheitshotline   1450 erreichbar von 0-24 Uhr
  • Betreuungshotline der Stadt Wien 01/4000 4001 erreichbar von 0-24 Uhr   
  • Pädagogische Hotline für Lernplattformen 01/52525-77048 erreichbar von 8-18 Uhr   
  • Verein für Konsumenteninformation Hotline 0800 201 211 erreichbar Mo-So 8-15 Uhr
  • Arbeiterkammer 0800 22 12 00 80 erreichbar Mo-Fr ab 9 Uhr 

Darüber hinaus ist uns bewusst, dass in dieser Situation manchmal Angst und Einsamkeit überhandnehmen können und in diesem Fall bieten wir Ihnen die Telefonnummern von unseren Mitarbeitern an, die Ihnen gerne für ein Gespräch oder wichtige Besorgungen zur Verfügung stehen!

Yasmin 0660/11 75 721
Sabine 0664/32 67 118
Rosi 0676/38 61 523
Adam 0660/1992233

Wir wissen, dass in diesen schweren Zeiten auch das Beste der Menschen zum Vorschein kommt und sind zuversichtlich, dass nach einiger Zeit unsere so schöne Stadt wieder zu ihrem gewohnten Leben zurückkehrt!

Mit herzlichen Grüßen
Dr. Ronald Schrems und
das Team der Sektion Strebersdorf

Coronavirus - Offizielle Information des Sozialministeriums

Aufgrund der aktuellen Situation finden keine Sektionsabende statt

Sektion 10

SEKTION ZEHN

Das Team der SPÖ Strebersbersdorf

Ideen & Ziele

Projekte der Sektion 10 

Aktivitäten & Termine

Alle Veranstaltungen der Sektion 10

Unsere Ziele

SPÖ Strebersdorf

Was tut sich in unserem Bezirk? Was ist geplant, was wurde umgesetzt? Wo gibt es Handlungsbedarf? …. das und vieles mehr wollen wir hier zur Diskussion stellen. Kritische Meinungsäußerungen sind willkommen, wir behalten uns jedoch vor, Postings mit menschenverachtenden Inhalten kommentarlos zu löschen.
Diskussion

Verkehrssituation in Strebersdorf

Die StrebersdorferInnen haben die Einladung von Bezirksvorsteher  Georg Papai angenommen und bis 22 Uhr sehr konstruktiv Strebersdorfer Verkehrsfragen diskutiert und viele eigene Ideen eingebracht!

Kanufahren am marchfeldkanal